Zum Inhalt springen

Wo ist zu Hause Mama // Die Rauchenden Spiegel // tbc

Home ain’t a place, it’s people!

Wo ist zu Hau­se Mama – Die­se Fra­ge stell­te sich John­ny Cash in einem auf deutsch gesun­ge­nen Song von 1969! Die Geschichts­werk­statt Altes Volks­bad ver­sucht auf die­se Fra­ge an jedem zwei­ten Sams­tag im Monat zusam­men mit Musi­kern und Bands aus der Regi­on eine Ant­wort zu finden.

DIE RAUCHENDEN SPIEGEL – Mannheim
Hyp­no Kraut
Tez­cat­li­po­ca, Herr des Nacht­him­mels, der Schön­heit, Ver­su­chung und des Unbe­kann­ten, ent­hül­le uns mit Sipp, dei­nem schwar­zen Spie­gel aus Obsi­di­an, uns­re Zukunft und die Wahr­heit. Ver­trie­ben hast du im Jaguar­ge­wand den Zer­stö­rer aus Atz­lan. Du rach­süch­ti­ger Feind bei­der Sei­ten, befreie uns nun auch von den Gil­gu­lim der Hyä­nen und ver­zau­be­re sie in Affen. In dei­ner Macht liegt es zu erhe­ben oder niederzuwerfen.
____________________________________________________________________________
tbc – 2. Band folgt
____________________________________________________________________________
Ein­tritt gegen Spende!
Ein­lass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
___________________________________________________________________________
Bewer­bun­gen für kom­men­de Ver­an­stal­tun­gen bit­te an:
info at geschichts­werk­statt dot org
oder
über die Face­book­sei­te der Geschichtswerkstatt
https://www.facebook.com/altesvolksbadmannheim/

Bewer­bun­gen für kom­men­de Ver­an­stal­tun­gen bit­te an:
info at geschichts­werk­statt dot org
oder
über die Face­book­sei­te der Geschichtswerkstatt
https://www.facebook.com/altesvolksbadmannheim/