Zum Inhalt springen

POWERSOLO

POWERSOLO ist eine Rock’n’Roll-Band, die 1996 in Aar­hus, Däne­mark, von Sänger/Gitarrist Kim „Kix“ Jep­pe­sen gegrün­det wurde.

POWERSOLO sind stän­dig inter­na­tio­nal auf Tour und neh­men Plat­ten auf. Sie wirk­ten in meh­re­ren Sound­tracks für Film und Fern­se­hen mit, dar­un­ter das dänisch-kana­di­sche Kri­mi­dra­ma Him­mer­land und die ame­ri­ka­ni­schen Fern­seh­se­ri­en True Blood und Ame­ri­can Hor­ror Story.

Die Band bezeich­net ihren Sound als „Don­key Punk“, eine oft hek­ti­sche und raue Mischung aus Gara­ge, Punk, Psy­cho­bil­ly, Surf und Weltmusik.
Die­ses Patois ist genährt vom Blues, der mit einer uti­li­ta­ris­ti­schen, obsku­re oder pri­mi­ti­ve Tech­nik dar­ge­bo­ten wird, was ihrem Klang eine authen­ti­sche Vin­ta­ge-Ästhe­tik verleiht.

POWERSOLO sind:
Kim Kix (vocal, guitar)
Mike Sul­li­van (drums)
And­erz Peder­sen (bari­to­ne guitar)
Char­lie Sha­pi­ro (bass, back­ing vocals)

Info:
https://powersolo.bandcamp.com

https://www.facebook.com/POWERSOLOINFO

Vide­os:

Wir freu­en uns über einen Unter­stüt­zungs­bei­trag, der es uns ermög­licht, unse­re Pro­jek­te weiterzuführen!

Geschichts­werk­statt Altes Volksbad
Mit­tel­str. 42
68169 Mannheim

www.brandherd.org